User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das Neue Deutschlandlied
Das Neue Deutschlandlied: Schröder , Schröder über...
wallmann - 9. Sep, 21:25
Ein Volk, ein Reich,...
Wie kann man denn so etwas sagen? Das hieß doch "Ein...
wallmann - 9. Sep, 13:48
Nicht aufgeben!
Nicht aufgeben!
mrs. postman - 29. Aug, 22:22
trotzdem wählen
die neuwahlentscheidung war wohl eine fehlkalkulation...
dito - 29. Aug, 21:55
So ist es!
Wie ich auf //blog.magnusbecker.d e/ schreibe,...
magnusbecker - 26. Aug, 20:17

Free Text (1)

Archiv

September 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Gesehene Filme

Musikliste

9
Sep
2005

Das Neue Deutschlandlied

Das Neue Deutschlandlied:

Schröder, Schröder über alles,
Über alles in der Welt,
Wenn er sich zum Schutz und Trutze
gegen böse Amis stellt,
Von dem Rhein bis an die Oder,
Und in Clausthal-Zellerfeld -
Schröder , Schröder über alles,
Über alles in der Welt!

Schröders Frauen, Schröders Treue,
Schröders Show und Schröders Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Wahl begeistern
Dieses Mal vier Jahre lang -
Schröders Frauen, Schröders Treue,
Schröders Show und Schröders Sang!

Einig gegen Paul und Oskar
Denn die bauen nur auf Sand!
Darum laßt uns Gerhard wählen
Mit dem Herz, nicht dem Verstand!
Einig gegen Paul und Oskar
Denn die fahr'n uns an die Wand -
|: Blüh im Glanze dieses Glückes,
Blühe, Schröders Vaterland :

Das Alte Deutschlandlied:

Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt,
Wenn es stets zum Schutz und Trutze
Brüderlich zusammenhält,
Von der Maas bis an die Memel,
Von der Etsch bis an den Belt -
Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt!

Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Tat begeistern
Unser ganzes Leben lang -
Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang!

Einigkeit und Recht und Freiheit
Für das deutsche Vaterland!
Danach laßt uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
Sind des Glückes Unterpfand -
|: Blüh im Glanze dieses Glückes,
Blühe, deutsches Vaterland :

Ein Volk, ein Reich, ein Schröder

Wie kann man denn so etwas sagen? Das hieß doch "Ein Volk, ein Reich, ein Führer", und gemeint war Adolf Hitler. Setze ich Schröder mit Hitler gleich?
Natürlich nicht. Es handelt sich nur um das gleiche Volk. Na gut, inzwischen handelt es sich um die Kinder, Enkel und Urenkel. Der große Teil von ihnen wurde von Amerikanern und Briten umerzogen, der kleinere Teil von den Russen.
Aber die Sehnsucht nach einem Führer scheint immer noch vorhanden zu sein. Und da ist Schröder der Beste: unser Friedenskanzler, der Mann der Mitte zwischen Lafontaine und Kirchhof.
Weiter so, Deutschland!

25
Aug
2005

Friedenskanzler

Arbeitslosenkanzler, Misstrauenskanzler, Defizitkanzler. Das hört die SPD nicht gerne. Aber nun: Friedenskanzler.
Eigentlich soll es geheim bleiben, wer vorgeschlagen wurde. Und es wäre auch geheim geblieben, wenn es am 14. Oktober nicht geklappt hätte. Aber wenn er es geworden wäre:
Friedensnobelpreisträger Gerhard Schröder!
Und dann im Sommer 2006 noch die Fußballweltmeisterschaft.
Und dann im Herbst 2006 die Bundestagswahl.
Doch nun die vorgezogenen Neuwahlen.
Gerhard Schröder ist "nominiert".

15
Aug
2005

Make Blog not War

Die meisten Blogs sind das Papier nicht wert, auf dem sie nicht geschrieben werden. Oder doch? Ich stelle mir vor, dass unser moderner, internettauglicher Politiker, wenn er sich wirklich selber äußert, seine Gedanken vorher auf Papier niederschreibt. Und nun bricht mein Sozialneid durch: Ich glaube, er diktiert seine Stich- und Schlagworte seiner Praktikantin. Ach, Quatsch! Er lässt bloggen.
Es flötet die Praktikantin dem persönlichen Referenten die Stichworte ins Ohr, der sie danach in sein i-Pod-Gerät spricht, das dann über Bluetooth die Spracherkennung des Computers aktiviert. Dann wird der daraus entstandene Wortsalat ausgedruckt, vom Scanner noch einmal eingelesen und von der Texterkennung in ein Word-Dokument umgewandelt. Abends tippt es dann die Ehefrau des Referenten direkt über den Browser in das Eingabeformular des Polit-Blogs des modernen, internettauglichen Politikers ein. Und so erhalten wir lauter echte gefälschte Tagebücher im deutschen Netz. Eine Sternstunde der Demokratie!

14
Aug
2005

Tag für Tag

Wenn niemand dieses hier liest, muss ich doch nicht jeden Tag etwas schreiben. Oder?

13
Aug
2005

War da was?

Was war da eigentlich vor 44 Jahren in Berlin? Hat sich jemand dazu bekannt und die Verantwortung übernommen?

12
Aug
2005

Hat der Wahlkampf schon begonnen?

Kann mir bitte jemand sagen, warum wir wählen sollen, ein Jahr bevor wir wählen wollen? Kann mir bitte jemand sagen, wen ich wählen muss, um Deutschland vor dem Untergang zu bewahren?
logo

Brutto oder netto

Suche

 

Status

Online seit 5886 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Credits

Mein Lesestoff

Zufallsbild

Wer hat dieses Ei gelegt? Schröder oder Merkel?

Free Text (2)

Meine Abonnements


Wahlkrampf
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren